kuchen obstkuchen torten teilchen vollkorn light weihnachten tips
zur Startseite
suchen
Spiel Cookie Invaders
nicht backen
news

buecher

Nuss-Gugelhupf

Zutaten

Für den Teig:

  • 200 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 400 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 g gemahlene Nüsse
  • 40 g gehackte Nüsse
  • 125 g Buttermilch
  • 1/2 Fläschchen Bittermandelaroma
Zum Verzieren:
  • 50 g Vollmilchkuvertüre oder
    Puderzucker

Nuss-Gugelhupf



Butter mit Zucker, Vanillezucker und Eiern schaumig rühren.
Mehl mit Backpulver mischen, auf die Fett-Zucker-Eier-Mischung sieben, Nüsse und Buttermilch dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.

Den Teig in eine gefettete, mit Semmelbrösel ausgestreute Napfkuchenform füllen, Kuchen ca. 50 Minuten bei 180 °C backen.

Nach dem Backen den Kuchen aus der Form stürzen und abkühlen lassen.

Kuvertüre schmelzen, den Kuchen damit verzieren oder mit Puderzucker bestäuben.



allgemeine Tips und Tricks zum Backen