kuchen obstkuchen torten teilchen vollkorn light weihnachten tips
zur Startseite
suchen
Spiel Cookie Invaders
nicht backen
news

buecher

livingtools.de - Alles rund ums Wohnen

Beerentorte light

Zutaten

Für den Teig:

  • 100 g Mehl
  • 1 Msp. Backpulver
  • 20 g ohne Schale gemahlene Mandeln
  • 2 TL flüssige Diätsüße
    (z.B. von Natreen)
  • 1 Eigelb
  • 25 g weiche Margarine
Für die Füllung:
  • 1/2 Päckchen weiße gemahlene Gelatine
  • 3 EL kaltes Wasser
  • 1 Becher (250 g) Dickmilch
  • 2 TL flüssige Diätsüße
    (z.B. von Natreen)
Für den Belag:
  • 100 g rote Johannisbeeren
  • 100 g Brombeeren
  • 100 g Himbeeren
  • 100 g Erdbeeren

Für den Guss:

  • 1/4 l Wasser
  • 1 TL flüssige Diätsüße
    (z.B. von Natreen)
  • 1 Päckchen TortenGuss,
    rot oder weiß

Beerentorte light



Für den Teig alle Zutaten schnell zu einem glatten Teig verkneten, mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
Danach nochmals kurz durchkneten und den Boden einer Sprigform (22 cm ø) damit auslegen. Aus dem Teigrest eine Rolle formen und als Rand in die Form drücken.
Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen und im vorgheizten Backofen bei etwa 200 °C 15 bis 20 Minuten backen.
Nach dem Backen aus der Form lösen und erkalten lassen.

Für die Füllung Gelatine mit Wasser anrühren und 10 Minuten quellen lassen. Dickmilch mit Diätsüße verrühren. Gequollene Gelatine unter Rühren erwärmen bis sie aufgelöst ist und unter die Dickmilch rühren. Auf den erkalteten Tortenboden gießen und kalt stellen.

Für den Belag die Beeren gut waschen und trocknen, große Erdbeeren halbieren, auf die gelierte Dickmilchmasse geben.
Den TortenGuss mit Wasser und Diätsüße zubereiten, über den Beeren verteilen und erstarren lassen.


*** ergibt ca. 12 Stück, pro Stück etwa 92 kcal = 390 kJ ***



allgemeine Tips und Tricks zum Backen
Wikipedia: Johannisbeeren
Wikipedia: Brombeeren
Wikipedia: Himbeeren
Wikipedia: Erdbeeren
Wikipedia: Light-Produkte