kuchen obstkuchen torten teilchen vollkorn light weihnachten tips
zur Startseite
suchen
Spiel Cookie Invaders
nicht backen
news

buecher

Kirsch-Muffins light

Zutaten

Für den Teig:

  • 75 g weiche Margarine
  • 3 TL flüssige Diätsüße
    (z.B. von Natreen)
  • 1 Ei
  • 125 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 10 g Kakao
  • 3 EL Magermilch
  • 100 g gut abgetropfte
    Diät-Schattenmorellen
    aus dem Glas
außerdem:
  • 8 Papierbackförmchen

Kirsch-Muffins light



Margarine schaumig rühren, Diätsüße und Ei hinzufügen. Mehl mit Backpulver und Kakao mischen, nach und nach mit der Milch unterrühren, bis der Teig schwer reißend vom Löffel fällt. Zum Schluß die Schattenmorellen unterheben.

Den Teig gleichmäßig auf die Papierförmchen verteilen, auf ein Backblech setzen und in die Mitte des auf ca. 180 °C vorgeheizten Backofens schieben, 15 bis 20 Minuten backen.
Anschließend erkalten lassen und in den Papierförmchen servieren.


*** 8 Stück, pro Stück etwa 140 kcal = 593 kJ ***



allgemeine Tips und Tricks zum Backen
Wikipedia: Schattenmorellen
Wikipedia: Light-Produkte