kuchen obstkuchen torten teilchen vollkorn light weihnachten tips
zur Startseite
suchen
Spiel Cookie Invaders
nicht backen
news

buecher

livingtools.de - Alles rund ums Wohnen

Preiselbeerrolle light

Zutaten

Für den Teig:

  • 200 g Mehl
  • 80 g Margarine
  • 1 Prise Salz
  • etwa 5 EL Wasser
  • 1 TL flüssige Diätsüße
    (z.B. von Natreen)
Für die Füllung:
  • 750 g Äpfel
  • 440 g Diät-Preiselbeeren
  • 2 EL Rum
  • 1 TL flüssige Diätsüße
    (z.B. von Natreen)
  • 40 g Diät-Zwieback
außerdem:
  • 1 Eiweiß
  • 1 Eigelb
  • 10 g Diät-Streusüße
    (z.B. von Natreen)

Preiselbeerrolle light



Für den Teig alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten, mit Alufolie bedeckt etwa 15 Minuten stehen lassen.

Für die Füllung Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Mit abgetropften Preiselbeeren, Rum, Diätsüße und zerbröckeltem Zwieback vermischen.

Den Teig zu einem Rechteck (30 x 40 cm) ausrollen, Füllung als langen Mittelstreifen auf den Teig häufen, die beiden Seiten darüber schlagen, so daß eine Rolle entsteht.

Die Teigränder mit Eiweiß festkleben, die Rolle mit Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 225 bis 250 °C etwa 40 Minuten backen. Anschließend mit Diät-Streusüße bestreuen. Heiß oder kalt servieren.


*** ergibt ca. 15 Stück, pro Stück etwa 151 kcal = 640 kJ ***



allgemeine Tips und Tricks zum Backen
Wikipedia: Preiselbeere
Wikipedia: Äpfel
Wikipedia: Light-Produkte