kuchen obstkuchen torten teilchen vollkorn light weihnachten tips
zur Startseite
suchen
Spiel Cookie Invaders
nicht backen
news

buecher

livingtools.de - Alles rund ums Wohnen

Schoko-Pfirsich-Törtchen light

Zutaten

Für den Teig:

  • 60 g weiche Margarine
  • 1 Ei
  • 3 TL flüssige Diätsüße
    (z.B. von Natreen)
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 20 g gehackte
    Diät-Edelbitter-Schokolade
Für den Belag:
  • 60 g Diät-Pfirsiche
außerdem:
  • 8 Papierbackförmchen
  • 20 g Aprikosen-Diätkonfitüre
  • 2 EL Wasser

Schoko-Pfirsich-Toertchen



Für den Teig Margarine schaumig rühren, Ei und Diätsüße unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und eßlöffelweise unterrühren, zuletzt gehackte Schokolade dazugeben.

Die Papierbackförmchen auf ein Backblech stellen und den Teig gleichmäßig darin verteilen. Pfirsiche gut abtropfen lassen, in Spalten schneiden und leicht in den Teig drücken.

Die Törtchen bei 175 bis 200 °C etwa 15 bis 20 Minuten backen.
Die Aprikosenkonfitüre durch ein Sieb streichen, mit dem Wasser kurz aufkochen und die Törtchen sofort nach dem Backen damit bepinseln. Vor dem Servieren erkalten lassen.


*** 8 Stück, pro Stück etwa 128 kcal = 542 kJ ***



allgemeine Tips und Tricks zum Backen
Wikipedia: Bitterschokolade
Wikipedia: Pfirsiche
Wikipedia: Light-Produkte