kuchen obstkuchen torten teilchen vollkorn light weihnachten tips
zur Startseite
suchen
Spiel Cookie Invaders
nicht backen
news

buecher

Windbeutel light

Zutaten

Für den Teig:

  • 1/4 l Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL flüssige Diätsüße
    (z.B. von Natreen)
  • 100 g Margarine
  • 150 g Mehl
  • 4 Eier
Für die füllung:
  • 375 g Speisequark
    Magerstufe
  • Saft einer Zitrone
  • 1/2 TL flüssige Diätsüße
    (z.B. von Natreen)
  • 750 g Erdbeeren

Windbeutel light



Für den Teig Wasser mit Salz, Diätsüße und Margarine zum Kochen bringen, Mehl auf einmal hineinschütten und unter Rühren zu einem Kloß abbrennen, bis er sich vom Topf löst. Teig aus dem Topf in eine Schüssel geben und nach und nach die Eier unterrühren, bis der Teig glänzt und sich vom Löffel löst.
Mit 2 Teelöffeln 15 kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzten und bei 200 bis 220 °C etwa 25 Minuten abbacken.

Für die Füllung Quark mit Zitronensaft und Diätsüße schaumig rühren, Erdbeeren waschen, vom Grün befreien und der Länge nach vierteln.

Von den Windbeuteln nach dem Backen sofort einen Deckel abschneiden, auskühlen lassen. Dekorativ mit Quark und Erdbeeren füllen.


*** 15 Stück, pro Stück etwa 139 kcal = 589 kJ ***



allgemeine Tips und Tricks zum Backen
Wikipedia: Windbeutel
Wikipedia: Quark
Wikipedia: Erdbeeren
Wikipedia: Light-Produkte