kuchen obstkuchen torten teilchen vollkorn light weihnachten tips
zur Startseite
suchen
Spiel Cookie Invaders
nicht backen
news

buecher

Design online erleben, Design online kaufen.

Schoko-Traum-Torte

Zutaten

Für die weiße Schokoladensahne:
(bereits am Vortag ansetzen !)

  • 70 g weiße Kuvertüre
  • 300 g Schlagsahne
  • 1 EL Orangenlikör
  • 1 Blatt Gelatine
  • 2 EL Schlagsahne
Für den Teig:
  • 8 Eigelb (etwa 160 g)
  • 240 g Puderzucker
  • 200 ml Wasser
  • 200 ml Pflanzenöl
  • 8 Eiweiß (etwa 160 g)
  • 180 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 320 g Mehl
  • 100 g Kakaopulver
  • etwas Öl zum Einfetten
  • etwas Zucker zum Bestreuen
  • 50 g Johannisbeerkonfitüre
Für die dunkle Schokoladensahne:
  • 220 g dunkle Kuvertüre
  • 3 Eigelb (etwa 60 g)
  • 1 Ei (etwa 60 g)
  • 1/2 TL Instant-Kaffee
  • 2 EL Weinbrand
  • 1 Prise Salz
  • Mark 1/2 Vanilleschote
  • 400 g Schlagsahne
Zum Überziehen:
  • 175 g dunkle Kuvertüre
  • 25 ml Milch
  • 20 ml Schlagsahne
  • 15 ml Wasser
  • 15 g Honig
  • 10 g Zucker

Schoko-Traum-Torte



Die weiße Schokoladensahne bereits am Vortag ansetzen: dafür die Kuvertüre feinhacken, 200 g Sahne aufkochen, Kuvertüre einrühren, nochmals aufkochen und in eine Schüssel füllen. Orangenlikör unterrühren. Sahne erkalten lassen und über Nacht (besser 24 Stunden) stehen lassen.

Für den Schokoladenboden einen Springformring (26 cm ø) mit Backpapier einschlagen. Eigelb mit Puderzucker schaumig aufschlagen, Wasser und Öl auf 50 °C erhitzen und unter die Eigelbmasse rühren. Eiweiß mit Zucker und Salz zu einem cremigen Schnee aufschlagen und vorsichtig unter die Eigelbmasse heben, Mehl mit Kakao darübersieben und ebenfalls unterheben. Den Teig in die vorbereitete Springform füllen und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C 35 bis 40 Minuten backen, kurz abkühlen lassen und auf ein mit Zucker bestreutes Tuch stürzen.
Nach dem erkalten in 2 Teile schneiden, die obere Hälfte sollte etwa 1/3 ausmachen, die untere 2/3. Den dickeren Boden oben mit Johannisbeerkonfitüre bestreichen, den dünneren Boden auf der unteren Seite. Den Springformrand säubern, dünn mit Öl bestreichen und mit Zucker bestreuen, um den dickeren Boden herum stellen.

Für die dunkle Schokoladensahne die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Das Eigelb mit dem Ei im heißen Wasserbad schaumig schlagen. Instant-Kaffee mit Weinbrand, Salz und Vanillemark verrühren, zusammen mit der Kuvertüre unter die Eier rühren, abkühlen lassen. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unterziehen. Die Schokosahne auf den Tortenboden geben, kalt stellen und fester werden lassen.

Für die weiße Schokoladensahne die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Abgekochte Sahnemischung vom Vortag steif aufschlagen. 100 g Sahne separat aufschlagen. 2 EL Sahne erwärmen, die ausgedrückte Gelatine darin auflösen, unter die Sahne heben und diese sofort unter die Schokoladensahne ziehen. Die weiße Schokoladensahne auf die dunkle Schokoladensahne streichen, den dünnen Tortenboden darauflegen, etwas andrücken. Die Torte mindestens 4 Stunden kalt stellen.

Für die Glasur die Kuvertüre fein hacken, alle übrigen Zutaten auf einmal aufkochen, beiseite stellen und die Kuvertüre darin auflösen. Mit dem Mixstab einmal kurz aufmixen, auf etwa 30 °C abkühlen lassen und die Tortendecke damit überziehen.
Nach Belieben mit Schokoladenfächern garnieren.



allgemeine Tips und Tricks zum Backen
Wikipedia: Schokolade
www.schokolade.de
Rezepte mit Orangenlikör
Rezepte mit Weinbrand