kuchen obstkuchen torten teilchen vollkorn light weihnachten tips
zur Startseite
suchen
Spiel Cookie Invaders
nicht backen
news

buecher

Vollkorn-Biskuitrolle

Zutaten

Für den Teig:

  • 3 Eier
  • 3 EL warmes Wasser
  • 3 EL Honig
  • Mark einer halben Vanilleschote
  • 2 EL Kirschwasser
  • 100 g sehr feines Weizenvollkornmehl
  • abgeriebene Schale einer halben Zitrone
  • 1/2 TL Weinsteinbackpulver
  • 3 EL Vollkornsemmelbrösel
Für die Füllung:
  • 100 g ungeschwefelte Trockenfrüchte, eingeweicht in 50 ml Orangensaft
  • 100 g geriebene Nüsse
  • 150 g Sahne
  • 1 EL Honig
  • Mark einer halben Vanilleschote
  • etwas abgeriebene Schale einer unbehandelten Orange
Zum Verzieren:
  • 20 g grob gehackte Nüsse

Vollkorn-Biskuitrolle



Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
Eier trennen, Eigelbe mit Wasser, 1 EL Honig, Vanillemark und Kirschwasser schaumig schlagen.
Eiweiß steif schlagen, mit restlichem Honig mischen und vorsichtig unter die Eigelbmasse heben.
Mehl mit Zitronenschale und Backpulver mischen und ebenfalls unterheben.

Die Biskuitmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und 12 bis 15 Minuten nicht zu kross backen.

Nach dem Backen die Teigplatte auf ein mit Vollkornsemmelbröseln bestreutes Tuch stürzen. Backpapier mit kaltem Wasser betupfen und vorsichtig abziehen. Die noch heiße Platte mit Hilfe des Tuchs von der breiten Seite her aufrollen.

Die eingeweichten Trockenfrüchte mit den Nüssen mischen. Sahne steif schlagen, mit Honig süßen, Vanillemark und Orangenschale dazugeben. Etwas Sahne zum Verzieren beiseite stellen. Restliche Sahne mit der Trockenfruchtmasse mischen.

Die Biskuitrolle vorsichtig aufrollen, die Füllung draufstreichen und wieder zusammenrollen. Restliche Sahne auf die Rolle streichen und mit grob gehackten Nüssen bestreuen.



allgemeine Tips und Tricks zum Backen
Wikipedia: Trockenfrüchte / Trockenobst
Wikipedia: Vollkorn
Bücher zu Vollwert