kuchen obstkuchen torten teilchen vollkorn light weihnachten tips
zur Startseite
suchen
Spiel Cookie Invaders
nicht backen
news

buecher

livingtools.de - Alles rund ums Wohnen

Vollkorn-Hefezopf

Zutaten

Für den Teig:

  • 1/4 l Milch
  • 150 g Honig
  • 1 Würfel Hefe
  • 750 g Weizenvollkornmehl
  • 2 Eier
  • 1 Prise Meersalz
Für die Füllung:
  • 250 g gemahlene Nüsse
  • 100 g Honig
  • 1 Eiweiß
  • etwas abgeriebene Schale einer Zitrone
  • 1/2 TL Zimt
  • etwas Sahne
Zum Bestreichen:
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Milch

Vollkorn-Hefezopf



Für den Teig Milch leicht erwärmen, Honig dazugeben und Hefe darin auflösen.
Mehl, Eier und Salz dazugeben und alles zu einem Teig verkneten, 10 Minuten gut durchkneten. Zugedeckt gehen lassen, bis der Teig das Volumen verdoppelt hat.

Nüsse mit Honig, Eiweiß, Zitronenschale und Zimt sehr gut mischen. So viel Sahne dazugeben, bis eine streichfähige Masse entsteht.

Den Teig auf Blechgröße ausrollen und mit der nussfüllung bestreichen.
Die Teigplatte in drei Teile schneiden und jede Teigplatte einzeln aufrollen. Aus den drei Rollen einen Zopf flechten, auf ein gefettetes Blech legen und an einem warmen Ort nochmals 30 Minuten gehen lassen.

Das Eigelb mit der Milch verquirlen und den Zopf damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 30 bis 40 Minuten bei 180 °C backen.



allgemeine Tips und Tricks zum Backen
Wikipedia: Honig
Wikipedia: Nüsse
Wikipedia: Vollkorn
Bücher zu Vollwert