kuchen obstkuchen torten teilchen vollkorn light weihnachten tips
zur Startseite
suchen
Spiel Cookie Invaders
nicht backen
news

buecher

Vollkorn-Linzer-Torte

Zutaten

Für den Teig:

  • 100 g Akazienhonig
  • 125 g Butter
  • 2 Eier
  • 1 EL Zimt
  • 1 Msp. Nelkenpulver
  • abgeriebene Schale einer halben Zitrone
  • 2 EL Kirschwasser
  • 125 g geriebene Haselnüsse
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 300 g feines Weizenvollkornmehl
Für den Belag:
  • 100 g roh gerührte Himbeermarmelade
  • 1 Eigelb

Vollkorn-Linzer-Torte



Für den Teig Honig, Butter und Eier schaumig rühren, Gewürze, Kirschwasser und Haselnüsse dazugeben. Zum Schluß Mehl mit Backpulver mischen und unterkneten. Den Teig ca. 30 Minuten kalt stellen.

Dann 2/3 des Teiges ausrollen und in eine gefettete Springform legen. Den restlichen Teig zu einer 3 bis 4 mm dicken Platte ausrollen und nochmals kalt stellen.

Den Teigboden mit der Himbeermarmelade bestreichen. Aus der gekühlten Teigplatte mit einem Rädchen Streifen schneiden und wie ein Gitter über die Marmelade legen.
Das Gitter mit Eigelb bestreichen und den Kuchen im vorgeheizten Backofen 30 bis 40 Minuten bei 200 °C backen.



allgemeine Tips und Tricks zum Backen
Wikipedia: Himbeere
Wikipedia: Honig
Wikipedia: Vollkorn
Bücher zu Vollwert