kuchen obstkuchen torten teilchen vollkorn light weihnachten tips
zur Startseite
suchen
Spiel Cookie Invaders
nicht backen
news

buecher

livingtools.de - Alles rund ums Wohnen

Butterplätzchen

Zutaten
  • 500 g Mehl
  • 300 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eigelb
  • abgeriebene Schale einer Zitrone
  • 1 EL Rum
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 - 2 Eigelb zum Bestreichen
  • 1 Eiweiß
  • 150 g Puderzucker
  • Speisefarbe
  • gehackte Nüsse
  • Zucker- oder Silberperlen, Schokoladenstreusel, bunte Zuckerstreusel

Butterplätzchen



Mehl, Butter, Zucker, Eigelb, Zitronenschale, Rum und Vanillezucker zu einem glatten Teig verkneten, ca. 1 Stunde kalt stellen. Danach dünn ausrollen und beliebige Plätzchen ausstechen.
Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit verquirltem Eigelb bestreichen.

Im vorgeheizten Ofen bei ca. 200 °C etwa 10 bis 12 Minuten backen.

Eiweiß steif schlagen, mit Puderzucker verrühren, nach Belieben mit Speisefarbe einfärben. Plätzchen mit ZuckerGuss, gehackten Nüssen, Zucker- oder Silberperlen, Schokoladenstreuseln und bunten Zuckerstreuseln verzieren.



allgemeine Tips und Tricks zum Backen
Wikipedia: Mehl
Wikipedia: Butter
Wikipedia: Zucker
Wikipedia: Nüsse
Bücher zum weihnachtlichen Backen