kuchen obstkuchen torten teilchen vollkorn light weihnachten tips
zur Startseite
suchen
Spiel Cookie Invaders
nicht backen
news

buecher

livingtools.de - Alles rund ums Wohnen

Dominosteine

Zutaten
  • 250 g Honig
  • 65 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 2 EL Rum
  • 350 g Mehl
  • 3 gestr. TL Backpulver
  • 1 gestr. TL Lebkuchengewürz
  • 20 g Kakao
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 100 g Puderzucker
  • 200 g Nougat
  • beliebiges Gelee
  • 500 g Zartbitterkuvertüre

Dominosteine



Honig mit Zucker und Fett erhitzen, abkühlen lassen. Eier mit Rum verquirlen und unter die abgekühlte Honigmasse rühren. Mehl mit Backpulver, Lebkuchengewürz und Kakao mischen und nach und nach unter die Honig-Ei-Masse rühren.
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und bei ca. 180 °C etwa 20 bis 30 Minuten backen.

Kuchenplatte nach dem Backen etwas auskühlen lassen, dan in Würfel mit ca 3 - 4 cm Kantenlänge schneiden. Die Würfel quer halbieren, mit Gelee bestreichen, etwas einziehen lassen.
Marzipan mit Puderzucker verkneten, den unteren Würfelteil damit belegen, anschließend Nougatmasse darauf verteilen. Den oberen Würflteil darauflegen.
Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Würfel damit überziehen.



allgemeine Tips und Tricks zum Backen
Wikipedia: Marzipan
Wikipedia: Nougat
Lebkuchen Gewürzlexikon
Bücher zum weihnachtlichen Backen