kuchen obstkuchen torten teilchen vollkorn light weihnachten tips
zur Startseite
suchen
Spiel Cookie Invaders
nicht backen
news

buecher

Haselnussplätzchen

Zutaten
  • 250 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Butter oder Margarine
  • 1 Ei
  • etwas Mehl zum Ausrollen
  • 1 Eigelb zum Bepinseln
  • 2 EL Wasser
  • 100 g Haselnussblättchen

Haselnussplätzchen



Mehl mit Speisestärke, Zucker, Vanillezucker und Salz mischen und mit Butter oder Margarine und Ei zu einem glatten Teig verkneten, ca. 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
Anschließend ca. 5 mm dick ausrollen und beliebige Plätzchen ausstechen.
Eigelb mit Wasser verquirlen und die Plätzchen damit bestreichen, anschließend in die Haselnussblättchen drücken.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im vorgeheizten Ofen bei ca. 200 °C etwa 8 bis 10 Minuten backen.



allgemeine Tips und Tricks zum Backen
Zucker-Museum
Wikipedia: Haselnüsse
Bücher zum weihnachtlichen Backen