kuchen obstkuchen torten teilchen vollkorn light weihnachten tips
zur Startseite
suchen
Spiel Cookie Invaders
nicht backen
news

buecher

livingtools.de - Alles rund ums Wohnen

Spitzbuben

Zutaten
  • 200 g Butter oder Margarine
  • 125 g Puderzucker
  • 1 Eiweiß
  • 1 TL Zitronenaft
  • 1 Prise Slaz
  • 350 g Mehl
  • Himbeergelee zum Bestreichen
  • Puderzucker zum Bestäuben

Spitzbuben



Butter oder Margarine mit Puderzucker schaumig rühren, eiweiß, Zitronensaft und Salz hinzufügen und alles mit Mehl zu einem glatten Teig verkneten, ca. 1 Stunde kalt stellen.

Anschließend ca. 3 mm dick ausrollen und Taler von 3-4 cm ø ausstechen. Aus der Hälfte der Taler, die als Deckel bestimmt sind, noch je 1 bis 3 kleine Löcker ausstechen.
Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im vorgeheizten Ofen bei ca. 200 °C etwa 6 bis 8 Minuten backen.

Nach dem Backen die "Böden" noch heiß mit Himbeergelee bestreichen. Anschließend die "Deckel" mit Puderzucker bestäuben, auf die "Böden" setzen und leicht andrücken.



allgemeine Tips und Tricks zum Backen
Wikipedia: Himbeeren
Bücher zum weihnachtlichen Backen